Wings Touch - Softedge

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Steuerung > Stumpfl > Wings AV

Wings Touch
EINFACHES ERSTELLEN VON TOUCHOBERFLÄCHEN
Erstellen Sie im Handumdrehen interaktive Benutzeroberflächen für unterschiedliche Anwendungsfälle.

WINGS TOUCH- NEUE WEBEXPORTFUNKTION
Durch die neue HTML5-Exportfunktion in Wings Touch ist es möglich ein und dasselbe Projekt auf allen webfähigen Endgeräten (iPad, iPhone, Android, Windows Mobile) darzustellen und die im System vorhandenen Komponenten zu steuern.

Die Projekte werden dabei einfach im Wings Touch-Designer erstellt. Bei der Übertragung auf ein Avio Service werden die notwendigen HTML- und Javascript- Dateien erzeugt. Das Avio Service stellt für jedes Projekt einen eigenen Webserver bereit und erlaubt die Steuerung durch beliebig viele Endgeräten.

Das Projekt wird dabei durch die HTML-Metatags automatisch auf die Bildschirmgröße skaliert. Die Darstellung auf verschiedenen Geräten war noch nie so intuitiv realisierbar wie mit Wings Touch.

FÜR BESUCHER ODER HAUSPERSONAL

Der Besucher hat eine übersichtlich gestaltete Oberfläche vor sich, mit deren Hilfe er Informationen abrufen oder auch komplexe Shows starten kann. Durch die Reduktion auf eine verhältnismäßig geringe dafür übersichtliche Anzahl an Auswahlmöglichkeiten, kann nun auch der Laie Shows selbstständig auswählen und starten.

ZUR SHOWSTEUERUNG

Mit wenigen Klicks kann der Operator eine Oberfläche anlegen, die auf die showrelevanten Zugriffe reduziert ist. Neben Buttons für das Auslösen von Szenen und Cues kann er Statusanzeigen so platzieren, dass die wichtigsten Geräte stets im Blickfeld sind. So wird das Steuern und Überwachen deutlich übersichtlicher und sicherer.

 

DYNAMISCHE SEITENÜBERGÄNGE
Zu einer gelungenen Benutzeroberfläche gehören auch ein modern gestaltetes Layout und ansprechende Seitenübergänge. Sie können dabei auf eine reichhaltige Auswahl verschiedenster graphischer Elemente, wie z.B. 3D-Drehungen beim Seitenübergang, Hintergrundvideos und interaktive Objekte zurückgreifen.

 

DIREKTE AVIO-ANBINDUNG

Wings Touch wird im Avio Manager als eigener Knoten visualisiert. Das bedeutet, dass Sie Objekte der Touchoberfläche direkt mit anderen Konten, wie z.B. einer Wings IObox oder Wings Vioso, per Drag&Drop verknüpfen können, um ihnen Werte, Funktionen oder Statusmeldungen zuzuweisen.  

 

INTUITIVE BEDIENUNG

Um schnell eine möglichst übersichtliche Touchoberfläche zu erstellen, bietet Wings Touch einen ähnlichen Bedienkomfort, wie Sie es von aktuellen Office-Anwendungen gewohnt sind. Mit Wings Touch programmieren Sie daher in kürzester Zeit genau die Benutzeroberflächen, die Sie benötigen.

 

ANSPRECHENDE BENUTZEROBERFLÄCHEN

Gestalten Sie Ihre interaktiven Benutzeroberflächen im CI (Logos, Schrift, Farbe) Ihres Unternehmens. Diese Einstellungen lassen sich auf alle Objekte, wie Buttons oder Textfelder, anwenden. Darüber hinaus können Sie den Hintergrund entweder statisch mit einem Bild, oder dynamisch mit einem Video bzw. Bildübergängen gestalten. Zur Abrundung der Optik stehen Ihnen graphische Elemente und Effekte wie Schatten, Leuchteffekte oder Transparenz von Objekten zur Verfügung.

 
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü